Reduzierter Preis! Charles Eames Lounge Chair mit Ottoman Vergrößern

Charles Eames Lounge Chair

Sitz Rückenlehne und Kopfstütze aus furniertem Formsperrholz. Erhältlich in Palisander, Kirsche, Nussbaum.


Fussgestell und Verbindungselemente aus Aluminiumdruckguss.


Abnehmbare Polyurethanschaumkissen  (Aufpreis 200€) bezogen. 

Abmessungen:

Sessel: 81 x 82 x 81 cm (Sitzhöhe 40 cm)

 


Weitere Informationen

Lieferzeit 3 bis 4 Wochen

1 791,00 €

-10%

1 990,00 €

Mehr Infos

Nur 3 von vielen Gründen bei steelform zu kaufen:



Eames Lounge Chair in Originalqualität bei steelform:

 

Eine der vielen Legenden, die sich um den Lounge Chair ranken besagt, dass der Lounge Chair für den Regisseur Billy Wilder, einen Freund der Eames, entworfen wurde, damit dieser im Filmstudio Nickerchen zwischen den einzelnen Sets halten konnte. Eine weitere legt nahe, dass Billy Wilder aus beruflichen Gründen viel fernsehen musste und dafür einen bequemen Sessel brauchte. Wahrscheinlich stimmen beide, denn der Eames Lounge Chair ist fast zum Inbegriff des gemütlichen Sessels geworden.

 

steelform bietet Ihnen diesen Design Klassiker in der Version an, die dem Originalentwurf von 1956 für Herman Miller entspricht. Bei seiner Fertigung kommen Formen und Werkzeuge des früheren italienischen Lizenznehmers ICF zum Einsatz, wodurch wir Ihnen höchste Originaltreue und Qualität garantieren können.

Darauf kommt es an:

 

  • T-Profil Aluminiumfuss, schwarz lackiert mit polierten Oberseiten wie beim Originalentwurf.
  • Drehmechanik mit eingesetzter Bronzebuchse für lange Lebensdauer.
  • Siebenschichtiges Formsperrholz
  • Hochwertige Furniere, durch eine Schicht Klarlack geschützt
  • Dichtes Polstermaterial für langfristige Formtreue und Sitzkomfort
  • Bezug mit EU-zertifiziertem Leder europäischer Herkunft für gute Verträglichkeit.
  • Hochwertige Silentblöcke zur Verbindung von Sitz und Rücken

Die Komponenten des Lounge Chair, Aluminiumguss und schichtverleimtes Sperrholz, waren für die kostengünstige Massenfertigung gedacht, ihre Verbindung miteinander in Kombination mit einer hochwertigen Lederpolsterung macht den Sessel jedoch zu einem aufwändig zu produzierenden Luxusmöbel. Eames selbst betonte, dass es bei seinen Möbeln auf die Verbindungen ankäme. Einen guten Teil seiner Bequemlichkeit verdankt der Lounge Chair der Flexibilität seiner Rückenlehne. Diese wird durch, mit den Holzschalen verleimte, Silentblöcke gegeben. Diese sind seit jeher ein neuralgischer Punkt des Sessels. Wir verwenden auch hier nur die Original-Teile.

Furniere für den Eames Lounge ChairEames Lounge Chair Drehgestell
Auswahl von Furnieren für die Holzschalen des Charles Eames Lounge Chair. Zusätzlich zu diesen Hölzern bieten wir auch eine Version in schwarzem Lack an.Die Aluminumteile des Eames Lounge Chair werden im Druckgussverfahren hergestellt und anschließend teilweise schwarz lackiert. Die sichtbaren Metallpartien sind von Hand poliert.
Eames Lounge Chair SperrholzVerbindungselemente am Eames Lounge Chair
Beim Lounge Chair von steelform kommt Sperrholz mit sieben Schichten zum Einsatz. Es wird unter Druck und Hitze verleimt und gebogen. Anschließend erhält es eine schützende Schicht Klarlack.Die eigentliche Schwierigkeit stellen die Verbindungen der Holzschalen miteinander mittels angeleimter Gummielemente dar. Es bedarf großer Sorgfalt bei der Fertigung, damit sie auf Dauer halten.
Lounge Chair ist wie ein Baseball HandschuhEames Lounge Chair Garantie
Charles Eames sagte, sein Lounge Chair solle so einladend sein, wie ein "gut getragener Baseballhandschuh". Diese Eigenschaft hängt in der Praxis sehr von der Qualität des verwendeten Leders ab, wir beziehen unsere Sessel am liebsten mit fein duftendem Anilinleder, hier in dunkelbraun.Gut, wenn Sie ein so langlebiges Produkt wie den Eames Lounge Chair bei einer eingesessenen Firma erwerben. Denn bei steelform gibt es auch noch nach Ablauf der 10-jährigen Garantiezeit Ersatzteile und Service. "Schnäppchenfirmen" verschwinden meist nach kurzer Zeit wieder vom Markt.

Das könnte Sie auch interessieren: